Stelle offen seit: 
04.01.2018
Job Referenz Nr: 
inserat-17-767

Für unseren Auftraggeber, ein innovatives Unternehmen in der Medizinaltechnik, suchen wir eine initiative Persönlichkeit als Application Manager Diagnostics (m/w).

Aufgaben: 
  • Unterstützung der Kunden (Augenchirurgen, Messpersonal und Vertriebspartner) in der klinischen Anwendung von Diagnose-Geräte
  • Konzepterstellung und Durchführen der Anwendungs-Trainings für Kunden sowie Vertriebs-Mitarbeiter
  • Pflegen und Ausbauen der Beziehungen zu Key Opinion Leaders
  • Einbringen der als Bindeglied zwischen Anwender und Unternehmen gesammelten Erfahrungen in Verkaufsstrategie, Werbematerialien und Produktentwicklung
  • Durchführen von User Meetings und Geräte-Demonstrationen sowie Teilnahme an internationalen Messen
Profil: 
  • Abgeschlossene Grundausbildung oder Studium sowie einige Jahre praktische Erfahrung als Optometrist oder in der klinischen Ophthalmologie
  • Affinität zur Technik, Freude am Weitervermitteln von Wissen
  • Kundenorientiert, systematisch, belastbar, gesunde Portion Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Sozialkompetenz, kommunikationsfreudig, begeisterungsfähig
  • Bereitschaft zu weltweiter Reisetätigkeit (ca. 30-40%)
Sprachen: 
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Perspektiven: 
  • Es erwartet Sie eine spannende Herausforderung mit Weiterbildungsmöglichkeiten in einem wachstumsorientierten Markt der Medizinaltechnik.
Arbeitsort: 
  • Port

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Diskretion selbstverständlich.
Ihre Ansprechpartnerin: Sarah Pfander,
Telefon 026 493 31 43, E-Mail atec@atec-personal.ch

Stelle offen seit:
04.01.2018
Job Referenz Nr:
inserat-17-767